Social Walks

Unter "Social Walks" wird das alltägliche zusammenleben und die Interaktion mit verschiedensten Umwelteinflüssen wie Verkehr, Menschen, Kinder, andere Hunde und andere Tiere verstanden.  Dabei geht es nicht um einen perfekten Gehorsam, es geht um ein entspanntes, gelassenes und stressfreies zusammenleben von Mensch und Hund.

Dabei ist uns nicht wichtig, dass euer Hund mit jedem anderen Hund spielen muss, oder eine Gruppe von lebendiger Kinder toll finden muss. Es geht um eine vertrauenvolle Mensch-Hund Beziehung, seinen Hund in jeder Situation lesen zu können, und ihn an wichtige Situationen im Alltag, die zu Stress führen, langsam und behutsam heranzuführen.

Dadurch wird nicht nur das tägliche Leben leichter gemeistert, sondern eure Fellnase wird sich Stück für Stück mehr auf euch verlassen können. Durch dieses aufgebaute Vertrauen kann mit schwierigen oder stressigen Situationen zukünftig besser umgegangen werden.